Preise werden exklusive Mehrwertsteuer angezeigt.

Verkauf
Chemie-Vakuum-Pumpenstand 3,0 m³/h, Enddruck 2 mbar - Art. Nr. 70203
Chemie-Vakuumpumpstände zeichnen sich durch absolut ölfreies Vakuum, hohe Chemikalienbeständigkeit und eine nahezu 100%-ige Lösemittelrückgewinnung aus. Die Pumpstände mit Vakuumanzeige und Durchflussregelung bieten u.a. ein hohes Saugvermögen bis zum Enddruck. Die optimale Lösung in einer Vielzahl von Anwendungen im chemischen Labor wie z.B. Rotationsverdampfer, Vakuumtrockenschrank, Geltrockner,Vakuumkonzentrator, etc. absolut ölfreies Vakuum Materialien mit hoher Chemikalienbeständigkeit (medienberührte Teile aus PTFE-Compounds u.ä.) hohes Saugvermögen bis zum Enddruck, niedriges Endvakuum hohe Lösemittelrückgewinnung mit Vakuumanzeige mit manuellem Durchflussregelventil gutes Endvakuum auch mit geöffnetem Gasballastventil Ausführung 1,5 mb für Anwendungen mit hoch siedenden Lösemitteln
5.465,80 CHF 5465.8 CHF
Verkauf
Kompakt-Chemie-Vakuumpumpenstand - Art. Nr. 70204
Kompaktpumpstand mit einer absolut ölfreien, mechanischen Vakuumpumpe. saugseitiger Abscheider als Partikelschutz und zum Sammeln von Flüssigkeitströpfchen. Emissionskondensator zur Rückgewinnung abgepumpter Lösemittel. Gase und Dämpfe kommen nur mit chemikalienbeständigen Fluorkunststoffen in Berührung. Membranpumpe mit hohem Saugvermögen auch bei niedrigen Drücken. dreistufiger Aufbau mit hohen Leistungsreserven. Gasballastventil für Arbeiten mit kondensierbaren Medien. für Anwendungen mit hoch siedenden Lösemitteln Saugleistung: 1,2 m 3 /h Anwendung: Ab- und Umpumpen von aggressiven Gasen, Vakuumerzeugung am Rotationsverdampfer, Vakuumtrockenschrank, Geltrockner etc.
3.957,50 CHF 3957.5 CHF
Verkauf
Membranpumpe, chemiefest, Pumpenkopf PTFE, manuelle/externe Steuerung - Art. Nr. 38512
Einfacher Dosieren! Die chemiefeste mikroprozessorgesteuerte Dosierpumpe fördert kleinste Volumina kontinuierlich und gleichmässig. Durch die spezielle Antriebstechnik weist die Pumpe einen bemerkenswert breiten Dosierbereich auf. Einstellung der Funktionen über den Dreh- und Druckknopf. Manuelle oder externe Steuerung: Ermöglicht zusätzlich über analoge oder digitale Signale extern angesteuert zu werden z.B. bei externer Ansteuerung: Analoge Ansteuerung 0 - 10 V, 0 - 20 mA, 4 - 20 mA von 0 bis 100% Start/Stopp über digitalen Eingang (TTL) Reset/Befüllen über digitalen Eingang (TTL) Ausgangsignal z.B. bei Zyklus Ende Technische Daten: Saughöhe: 3 m WS Dosieren nach Zeit: 1 s - 99 h 59 min (manuell) Reproduzierbarkeit: ± 1% Netzanschluss: 100 - 240 V 50/60Hz Zul. Flüssigkeitstemperatur: +5 bis +80°C Zul. Umgebungstemperatur: +5 bis +40°C Zul. Viskosität: bis 150 cSt (bei reduzierter Leistung bis 500 cSt) Ventile: FFKM Im Lieferumfang enthalten: Steuerkabel (manuelle/ externe Version)
3.509,26 CHF 3509.26 CHF
Verkauf
Chemie-Vakuum-Pumpenstand 1,7 m³/h, Enddruck 9 mbar - Art. Nr. 70202
Chemie-Vakuumpumpstände zeichnen sich durch absolut ölfreies Vakuum, hohe Chemikalienbeständigkeit und eine nahezu 100%-ige Lösemittelrückgewinnung aus. Die Pumpstände mit Vakuumanzeige und Durchflussregelung bieten u.a. ein hohes Saugvermögen bis zum Enddruck. Die optimale Lösung in einer Vielzahl von Anwendungen im chemischen Labor wie z.B. Rotationsverdampfer, Vakuumtrockenschrank, Geltrockner,Vakuumkonzentrator, etc. absolut ölfreies Vakuum Materialien mit hoher Chemikalienbeständigkeit (medienberührte Teile aus PTFE-Compounds u.ä.) hohes Saugvermögen bis zum Enddruck, niedriges Endvakuum hohe Lösemittelrückgewinnung mit Vakuumanzeige mit manuellem Durchflussregelventil gutes Endvakuum auch mit geöffnetem Gasballastventil
3.445,50 CHF 3445.5 CHF
Verkauf
Chemie-Membranpumpe dreistufig - Art. Nr. 70199
Dreistufige Membranpumpe mit präzise geführter Flachmembran. Überlegenes Saugvermögen auch bei niedrigen Drücken. Abgepumpte Gase und Dämpfe kommen nur mit optimal chemikalienbeständigen Fluorkunststoffen in Berührung. Besonders laufruhig, lange Lebensdauer der Membranen. Kontinuierliches, ölfreies Pumpen von Gasen, Gasballastventil serienmässig. Gewicht: 6,9 kg
3.168,80 CHF 3168.8 CHF
Verkauf
Chemie-Vakuumsystem - Art. Nr. 70211
Chemie-Vakuumsystem mit Lösemittelrückgewinnung Einstufige Chemie-Membranpumpe mit einem Endvakuum bis 70 mbar. Für Anwendungen mit korrosiven Gasen und Dämpfen oder niedrigsiedender Lösemittel. Das Vakuumsystem mit Abscheide- und Auffangkolben ist zum Sammeln druckseitig entstehender Kondensate geeignet. Es enthält einen Ansaugabscheider zum Schutz der Pumpe vor Partikeln und Flüssigkeitströpfchen. Auch für die Vakuumfiltration einsetztbar. Technische Daten Max. Saugvermögen: 3,9m 3 /h Enddruck: 70 mbar Anschluss Saugseite: Schlauchwelle DN 8-10 mm Anschluss Druckseite: Schlauchwelle DN 8-10 mm Schutzart: IP 40 Masse: 316 x 242 x 291 mm (L x B x H) Gewicht: 13,6 kg
3.023,50 CHF 3023.5 CHF
Verkauf
Membranpumpe, 8 mbar Endvakuum, 34 l/min - Art. Nr. 38504
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
2.427,57 CHF 2427.57 CHF
Verkauf
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N840.3FT.18G - Art. Nr. 38518
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
2.382,48 CHF 2382.48 CHF
Verkauf
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N840.3FT.18 - Art. Nr. 38521
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
2.328,48 CHF 2328.48 CHF
Verkauf
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N820.3FT.18G - Art. Nr. 38517
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
2.181,33 CHF 2181.33 CHF
Verkauf
Membran-Vakuumpumpe Zweikanal, 55 l/min, 100 mbar, Vakuum 7 bar - Art. Nr. 31059
Hohes Saugvermögen zeichnet diese einfach zu handhabende Membranpumpe aus. Analytisch reine Förderung durch Membransystem. Wartungsfrei. 2 m Kabel mit Eurostecker, Schlauchstutzen, Geräuschdämpfer, Ein-/Aus-Schalter.Tragegrif und Gummifüsse. Stromanschluss: 230 Volt, 50 Hz
2.181,33 CHF 2181.33 CHF
Verkauf
Membranpumpe, 8 mbar Endvakuum, 20 l/min - Art. Nr. 38503
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
2.153,12 CHF 2153.12 CHF
Verkauf
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N820.3FT.18 - Art. Nr. 38520
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
2.128,14 CHF 2128.14 CHF
Verkauf
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N810.3FT.18G - Art. Nr. 38516
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
1.764,72 CHF 1764.72 CHF
Verkauf
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N840FT.18 - Art. Nr. 38515
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
1.756,22 CHF 1756.22 CHF
Verkauf
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N810.3FT.18 - Art. Nr. 38519
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
1.710,72 CHF 1710.72 CHF
Verkauf
neoVAQ Maxi Absaugsystem regelbar, mit Füllstandsüberwachung - Art. Nr. 29330
Das neoVAQ Absaugsystem ist die optimale Lösung zum sicheren und effizienten Absaugen von Flüssigkeitsüberständen in diversen Anwendungsbereichen in Ihrem Labor. Das maximal erreichbare Vakuum beträgt 600 mbar und ist über den Drehknopf je nach gewünschter Sauggeschwindigkeit und -Stärke regelbar. Selbst bei voller Belastung ist das neoVAQ Absaugsystem besonders geräuscharm.Die Flüssigkeit wird beim Absaugen durch das Handstück und den Silikonvakuumschlauch in die Sammelflasche gesaugt. Ein hydrophober Sicherheitsfilter mit 0.2 µm Porengrösse, der zwischen Vakuumpumpe und Sammelflasche sitzt schützt das Absaugsystem vor Kontamination. Alle Komponenten (Sammelflasche & Handstück) die in direkten Kontakt mit Flüssigkeiten treten sind autoklavierbar. Das neoVAQ Absaugsystem ist auch als Pumpe für Saugfiltrationsgeräte verwendbar. Technische Daten: Absaugsystem komplett mit Füllstandsüberwachung Gewicht: ca. 2.1 kg Masse: 22 cm breit, 21 cm tief, 12 cm hoch ohne Flasche Anschluss: 220 Volt mit Steckernetzgerät 220 Volt Im Lieferumfang des Absaugsystems ist enthalten: neoLab Handoperatorset für Absaugsysteme 7-0207 - Handgriff aus PP (autoklavierbar), Ständer aus ABS (nicht autoklavierbar) - 1-Kanal Tip Adapter für Pipettenspitzen oder Serologische Pipetten, - 1-Kanal Edelstahl Adapter 40 mm lang, - 1-Kanal Edelstahl Adapter 80 mm lang, - 8-Kanal Edelstahl Adapter 40 mm lang, - 8-Kanal Tip Adapter mit Abwurf für Pipettenspitzen, 1 x starkwandige 4000 ml Flasche aus PP (autoklavierbar) 1 x Schraubverschluss mit Oliven aus PP (autoklavierbar) 1 x Satz Silikonschläuche 10 x 6 mm i-Ø 1 x Sicherheitsfilter 0.2 µm Porengrösse Extra-Zubehör: Schraubdeckel mit Schnellverschlussanschlüssen Best.Nr.: 2-9341 Modell 2-9330: Absaugvorrichtung komplett mit kapazitiver Füllstandsüberwachnung
1.660,64 CHF 1660.64 CHF
Verkauf
neoVAQ Maxi Absaugsystem regelbar, ohne Füllstandsüberwachung - Art. Nr. 29331
Das neoVAQ Absaugsystem ist die optimale Lösung zum sicheren und effizienten Absaugen von Flüssigkeitsüberständen in diversen Anwendungsbereichen in Ihrem Labor. Das maximal erreichbare Vakuum beträgt 600 mbar und ist über den Drehknopf je nach gewünschter Sauggeschwindigkeit und -Stärke regelbar. Selbst bei voller Belastung ist das neoVAQ Absaugsystem besonders geräuscharm.Die Flüssigkeit wird beim Absaugen durch das Handstück und den Silikonvakuumschlauch in die Sammelflasche gesaugt. Ein hydrophober Sicherheitsfilter mit 0.2 µm Porengrösse, der zwischen Vakuumpumpe und Sammelflasche sitzt schützt das Absaugsystem vor Kontamination. Alle Komponenten (Sammelflasche & Handstück) die in direkten Kontakt mit Flüssigkeiten treten sind autoklavierbar. Das neoVAQ Absaugsystem ist auch als Pumpe für Saugfiltrationsgeräte verwendbar. Im Lieferumfang des Absaugsystems ist enthalten: neoLab Handoperatorset für Absaugsysteme 7-0207 - Handgriff aus PP (autoklavierbar), Ständer aus ABS (nicht autoklavierbar) - 1-Kanal Tip Adapter für Pipettenspitzen oder Serologische Pipetten, - 1-Kanal Edelstahl Adapter 40 mm lang, - 1-Kanal Edelstahl Adapter 80 mm lang, - 8-Kanal Edelstahl Adapter 40 mm lang, - 8-Kanal Tip Adapter mit Abwurf für Pipettenspitzen, 1 x starkwandige 4000 ml Flasche aus PP (autoklavierbar) 1 x Schraubverschluss mit Oliven aus PP (autoklavierbar) 1 x Satz Silikonschläuche 10 x 6 mm i-Ø 1 x Sicherheitsfilter 0.2 µm Porengrösse Extra-Zubehör: Schraubdeckel mit Schnellverschlussanschlüssen Best.Nr.: 2-9341 Modell 2-9331: Absaugvorrichtung komplett ohne Füllstandsüberwachung
1.477,58 CHF 1477.58 CHF
Verkauf
Membranpumpe, chemiefest, Pumpenkopf PP, manuelle/externe Steuerung - Art. Nr. 38510
Einfacher Dosieren! Die chemiefeste mikroprozessorgesteuerte Dosierpumpe fördert kleinste Volumina kontinuierlich und gleichmässig. Durch die spezielle Antriebstechnik weist die Pumpe einen bemerkenswert breiten Dosierbereich auf. Einstellung der Funktionen über den Dreh- und Druckknopf. Manuelle oder externe Steuerung: Ermöglicht zusätzlich über analoge oder digitale Signale extern angesteuert zu werden z.B. bei externer Ansteuerung: Analoge Ansteuerung 0 - 10 V, 0 - 20 mA, 4 - 20 mA von 0 bis 100% Start/Stopp über digitalen Eingang (TTL) Reset/Befüllen über digitalen Eingang (TTL) Ausgangsignal z.B. bei Zyklus Ende Technische Daten: Saughöhe: 3 m WS Dosieren nach Zeit: 1 s - 99 h 59 min (manuell) Reproduzierbarkeit: ± 1% Netzanschluss: 100 - 240 V 50/60Hz Zul. Flüssigkeitstemperatur: +5 bis +80°C Zul. Umgebungstemperatur: +5 bis +40°C Zul. Viskosität: bis 150 cSt (bei reduzierter Leistung bis 500 cSt) Ventile: FFKM Im Lieferumfang enthalten: Steuerkabel (manuelle/ externe Version)
1.470,56 CHF 1470.56 CHF
Verkauf
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N820FT.18 - Art. Nr. 38514
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
1.442,48 CHF 1442.48 CHF