Deckgläser Stärke I, 13 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16284
13,90 CHF 13,90 CHF 13.9 CHF
Runde Deckgläser der Stärke 1, 0,13 bis 0,16 mm dick Höchste hydrolytische Festigkeit, Borosilikatglas der 1. hydrolytischen Klasse , daher absolut dokumentationssicher. Alkali-Abgabe ca. 15 bis 24 µg Na 2 O/g Glas, somit ein Glas von höchster Resistenz. Ausgezeichnete Verwendbarkeit für die Fluoreszenz-Mikroskopie. Eingestrahlte ultraviolette Strahlungen mit längeren Wellenlängen als etwa 320 nm bewirken praktisch keine Fluoreszenz in den Deckgläsern; ebenso ergeben die Quecksilberlinien bei 334 und 365 nm praktisch keine Eigenfluoreszenz im Deckglas. Bei der Benutzung von Quecksilber-Licht in der Fluoreszenz-Mikroskopie ist zu beachten, dass die Quecksilberlinien mit kürzeren Wellenlängen als 313 nm aus dem Erregerlicht herausgefiltert werden, damit keine zusätzliche Schleierleuchtdichte die Beobachtungen stört.
Deckgläser Stärke I, 14 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16285
13,90 CHF 13,90 CHF 13.9 CHF
Runde Deckgläser der Stärke 1, 0,13 bis 0,16 mm dick Höchste hydrolytische Festigkeit, Borosilikatglas der 1. hydrolytischen Klasse , daher absolut dokumentationssicher. Alkali-Abgabe ca. 15 bis 24 µg Na 2 O/g Glas, somit ein Glas von höchster Resistenz. Ausgezeichnete Verwendbarkeit für die Fluoreszenz-Mikroskopie. Eingestrahlte ultraviolette Strahlungen mit längeren Wellenlängen als etwa 320 nm bewirken praktisch keine Fluoreszenz in den Deckgläsern; ebenso ergeben die Quecksilberlinien bei 334 und 365 nm praktisch keine Eigenfluoreszenz im Deckglas. Bei der Benutzung von Quecksilber-Licht in der Fluoreszenz-Mikroskopie ist zu beachten, dass die Quecksilberlinien mit kürzeren Wellenlängen als 313 nm aus dem Erregerlicht herausgefiltert werden, damit keine zusätzliche Schleierleuchtdichte die Beobachtungen stört.
Deckgläser Stärke I, 15 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16286
13,90 CHF 13,90 CHF 13.9 CHF
Runde Deckgläser der Stärke 1, 0,13 bis 0,16 mm dick Höchste hydrolytische Festigkeit, Borosilikatglas der 1. hydrolytischen Klasse , daher absolut dokumentationssicher. Alkali-Abgabe ca. 15 bis 24 µg Na 2 O/g Glas, somit ein Glas von höchster Resistenz. Ausgezeichnete Verwendbarkeit für die Fluoreszenz-Mikroskopie. Eingestrahlte ultraviolette Strahlungen mit längeren Wellenlängen als etwa 320 nm bewirken praktisch keine Fluoreszenz in den Deckgläsern; ebenso ergeben die Quecksilberlinien bei 334 und 365 nm praktisch keine Eigenfluoreszenz im Deckglas. Bei der Benutzung von Quecksilber-Licht in der Fluoreszenz-Mikroskopie ist zu beachten, dass die Quecksilberlinien mit kürzeren Wellenlängen als 313 nm aus dem Erregerlicht herausgefiltert werden, damit keine zusätzliche Schleierleuchtdichte die Beobachtungen stört.
Deckgläser Stärke I, 18 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16287
13,90 CHF 13,90 CHF 13.9 CHF
Runde Deckgläser der Stärke 1, 0,13 bis 0,16 mm dick Höchste hydrolytische Festigkeit, Borosilikatglas der 1. hydrolytischen Klasse , daher absolut dokumentationssicher. Alkali-Abgabe ca. 15 bis 24 µg Na 2 O/g Glas, somit ein Glas von höchster Resistenz. Ausgezeichnete Verwendbarkeit für die Fluoreszenz-Mikroskopie. Eingestrahlte ultraviolette Strahlungen mit längeren Wellenlängen als etwa 320 nm bewirken praktisch keine Fluoreszenz in den Deckgläsern; ebenso ergeben die Quecksilberlinien bei 334 und 365 nm praktisch keine Eigenfluoreszenz im Deckglas. Bei der Benutzung von Quecksilber-Licht in der Fluoreszenz-Mikroskopie ist zu beachten, dass die Quecksilberlinien mit kürzeren Wellenlängen als 313 nm aus dem Erregerlicht herausgefiltert werden, damit keine zusätzliche Schleierleuchtdichte die Beobachtungen stört.
Deckgläser Stärke I, 20 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16288
14,60 CHF 14,60 CHF 14.6 CHF
Runde Deckgläser der Stärke 1, 0,13 bis 0,16 mm dick Höchste hydrolytische Festigkeit, Borosilikatglas der 1. hydrolytischen Klasse , daher absolut dokumentationssicher. Alkali-Abgabe ca. 15 bis 24 µg Na 2 O/g Glas, somit ein Glas von höchster Resistenz. Ausgezeichnete Verwendbarkeit für die Fluoreszenz-Mikroskopie. Eingestrahlte ultraviolette Strahlungen mit längeren Wellenlängen als etwa 320 nm bewirken praktisch keine Fluoreszenz in den Deckgläsern; ebenso ergeben die Quecksilberlinien bei 334 und 365 nm praktisch keine Eigenfluoreszenz im Deckglas. Bei der Benutzung von Quecksilber-Licht in der Fluoreszenz-Mikroskopie ist zu beachten, dass die Quecksilberlinien mit kürzeren Wellenlängen als 313 nm aus dem Erregerlicht herausgefiltert werden, damit keine zusätzliche Schleierleuchtdichte die Beobachtungen stört.
Deckgläser Stärke I, 22 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16289
15,70 CHF 15,70 CHF 15.700000000000001 CHF
Runde Deckgläser der Stärke 1, 0,13 bis 0,16 mm dick Höchste hydrolytische Festigkeit, Borosilikatglas der 1. hydrolytischen Klasse , daher absolut dokumentationssicher. Alkali-Abgabe ca. 15 bis 24 µg Na 2 O/g Glas, somit ein Glas von höchster Resistenz. Ausgezeichnete Verwendbarkeit für die Fluoreszenz-Mikroskopie. Eingestrahlte ultraviolette Strahlungen mit längeren Wellenlängen als etwa 320 nm bewirken praktisch keine Fluoreszenz in den Deckgläsern; ebenso ergeben die Quecksilberlinien bei 334 und 365 nm praktisch keine Eigenfluoreszenz im Deckglas. Bei der Benutzung von Quecksilber-Licht in der Fluoreszenz-Mikroskopie ist zu beachten, dass die Quecksilberlinien mit kürzeren Wellenlängen als 313 nm aus dem Erregerlicht herausgefiltert werden, damit keine zusätzliche Schleierleuchtdichte die Beobachtungen stört.
Deckgläser Stärke I, 24 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16290
19,50 CHF 19,50 CHF 19.5 CHF
Runde Deckgläser der Stärke 1, 0,13 bis 0,16 mm dick Höchste hydrolytische Festigkeit, Borosilikatglas der 1. hydrolytischen Klasse , daher absolut dokumentationssicher. Alkali-Abgabe ca. 15 bis 24 µg Na 2 O/g Glas, somit ein Glas von höchster Resistenz. Ausgezeichnete Verwendbarkeit für die Fluoreszenz-Mikroskopie. Eingestrahlte ultraviolette Strahlungen mit längeren Wellenlängen als etwa 320 nm bewirken praktisch keine Fluoreszenz in den Deckgläsern; ebenso ergeben die Quecksilberlinien bei 334 und 365 nm praktisch keine Eigenfluoreszenz im Deckglas. Bei der Benutzung von Quecksilber-Licht in der Fluoreszenz-Mikroskopie ist zu beachten, dass die Quecksilberlinien mit kürzeren Wellenlängen als 313 nm aus dem Erregerlicht herausgefiltert werden, damit keine zusätzliche Schleierleuchtdichte die Beobachtungen stört.
Deckgläser Stärke I, 25 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16291
20,50 CHF 20,50 CHF 20.5 CHF
Runde Deckgläser der Stärke 1, 0,13 bis 0,16 mm dick Höchste hydrolytische Festigkeit, Borosilikatglas der 1. hydrolytischen Klasse , daher absolut dokumentationssicher. Alkali-Abgabe ca. 15 bis 24 µg Na 2 O/g Glas, somit ein Glas von höchster Resistenz. Ausgezeichnete Verwendbarkeit für die Fluoreszenz-Mikroskopie. Eingestrahlte ultraviolette Strahlungen mit längeren Wellenlängen als etwa 320 nm bewirken praktisch keine Fluoreszenz in den Deckgläsern; ebenso ergeben die Quecksilberlinien bei 334 und 365 nm praktisch keine Eigenfluoreszenz im Deckglas. Bei der Benutzung von Quecksilber-Licht in der Fluoreszenz-Mikroskopie ist zu beachten, dass die Quecksilberlinien mit kürzeren Wellenlängen als 313 nm aus dem Erregerlicht herausgefiltert werden, damit keine zusätzliche Schleierleuchtdichte die Beobachtungen stört.
Deckgläser Stärke I, 30 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16292
21,70 CHF 21,70 CHF 21.7 CHF
Runde Deckgläser der Stärke 1, 0,13 bis 0,16 mm dick Höchste hydrolytische Festigkeit, Borosilikatglas der 1. hydrolytischen Klasse , daher absolut dokumentationssicher. Alkali-Abgabe ca. 15 bis 24 µg Na 2 O/g Glas, somit ein Glas von höchster Resistenz. Ausgezeichnete Verwendbarkeit für die Fluoreszenz-Mikroskopie. Eingestrahlte ultraviolette Strahlungen mit längeren Wellenlängen als etwa 320 nm bewirken praktisch keine Fluoreszenz in den Deckgläsern; ebenso ergeben die Quecksilberlinien bei 334 und 365 nm praktisch keine Eigenfluoreszenz im Deckglas. Bei der Benutzung von Quecksilber-Licht in der Fluoreszenz-Mikroskopie ist zu beachten, dass die Quecksilberlinien mit kürzeren Wellenlängen als 313 nm aus dem Erregerlicht herausgefiltert werden, damit keine zusätzliche Schleierleuchtdichte die Beobachtungen stört.
Deckgläser Stärke III, 22 mm Ø, 50 Stck./Pack - Art. Nr. 16301
26,10 CHF 26,10 CHF 26.1 CHF
Runde Deckgläser der  Stärke 3 , 0,28 bis 0,32 mm dick Höchste hydrolytische Festigkeit, Borosilikatglas der 1. hydrolytischen Klasse , daher absolut dokumentationssicher. Alkali-Abgabe ca. 15 bis 24 µg Na 2 O/g Glas, somit ein Glas von höchster Resistenz. Ausgezeichnete Verwendbarkeit für die Fluoreszenz-Mikroskopie. Eingestrahlte ultraviolette Strahlungen mit längeren Wellenlängen als etwa 320 nm bewirken praktisch keine Fluoreszenz in den Deckgläsern; ebenso ergeben die Quecksilberlinien bei 334 und 365 nm praktisch keine Eigenfluoreszenz im Deckglas. Bei der Benutzung von Quecksilber-Licht in der Fluoreszenz-Mikroskopie ist zu beachten, dass die Quecksilberlinien mit kürzeren Wellenlängen als 313 nm aus dem Erregerlicht herausgefiltert werden, damit keine zusätzliche Schleierleuchtdichte die Beobachtungen stört.
Diagnostica-Objektträger blau, 1 Zählfeld ca. 8 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16300
118,30 CHF 118,30 CHF 118.3 CHF
Objektträger mit benetzbaren Reaktionsfeldern, Epoxidharz-Farbmaske mit hoher Lösungsmittelbeständigkeit, Kanten 90° geschliffen, ca. 76 x 26 mm (DIN ISO 8037-1), Stärke ca. 1 mm, mit beidseitigem Mattrand von 20 mm Breite. VE: 100 St./Pack
Diagnostica-Objektträger schwarz, 10 Zählfelder 6 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16299
118,30 CHF 118,30 CHF 118.3 CHF
Objektträger mit benetzbaren Reaktionsfeldern, Epoxidharz-Farbmaske mit hoher Lösungsmittelbeständigkeit, Kanten 90° geschliffen, ca. 76 x 26 mm (DIN ISO 8037-1), Stärke ca. 1 mm, mit beidseitigem Mattrand von 20 mm Breite. VE: 100 St./Pack
Diagnostica-Objektträger schwarz, 3 Zählfelder 14 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16297
118,30 CHF 118,30 CHF 118.3 CHF
Objektträger mit benetzbaren Reaktionsfeldern, Epoxidharz-Farbmaske mit hoher Lösungsmittelbeständigkeit, Kanten 90° geschliffen, ca. 76 x 26 mm (DIN ISO 8037-1), Stärke ca. 1 mm, mit beidseitigem Mattrand von 20 mm Breite. VE: 100 St./Pack
Diagnostica-Objektträger schwarz, 3 numm. Zählfelder 10 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16298
118,30 CHF 118,30 CHF 118.3 CHF
Objektträger mit benetzbaren Reaktionsfeldern, Epoxidharz-Farbmaske mit hoher Lösungsmittelbeständigkeit, Kanten 90° geschliffen, ca. 76 x 26 mm (DIN ISO 8037-1), Stärke ca. 1 mm, mit beidseitigem Mattrand von 20 mm Breite. VE: 100 St./Pack
Diagnostica-Objektträger schwarz, 8 numm. Zählfelder 6 mm Ø, 100 Stck./Pack - Art. Nr. 16296
118,30 CHF 118,30 CHF 118.3 CHF
Objektträger mit benetzbaren Reaktionsfeldern, Epoxidharz-Farbmaske mit hoher Lösungsmittelbeständigkeit, Kanten 90° geschliffen, ca. 76 x 26 mm (DIN ISO 8037-1), Stärke ca. 1 mm, mit beidseitigem Mattrand von 20 mm Breite. VE: 100 St./Pack
Edelstahl-Gestell, rund, für 14 Objektträger - Art. Nr. 21972
98,50 CHF 98,50 CHF 98.5 CHF
Geeignet zum sauberen und schnellen Einfärben von Objektträgern der Standardgrösse 76 x 26 mm . Die Objektträger werden senkrecht in die dafür vorgesehenen Öffnungen gesteckt und in das Färbebad abgesenkt. Über die Halteöse kann das Gestell leicht in einer bestimmten Höhe gehalten werden. Platzsparend, für runde Gefässe geeignet. Höhe 95 mm Durchmesser: 96 mm bzw. 83 mm Zubehör: Glaszylinder (Best.-Nr. 2-1974 und 2-1977)
Edelstahl-Gestell, rund, für 24 Objektträger - Art. Nr. 21971
108,40 CHF 108,40 CHF 108.4 CHF
Geeignet zum sauberen und schnellen Einfärben von Objektträgern der Standardgrösse 76 x 26 mm . Die Objektträger werden senkrecht in die dafür vorgesehenen Öffnungen gesteckt und in das Färbebad abgesenkt. Über die Halteöse kann das Gestell leicht in einer bestimmten Höhe gehalten werden. Platzsparend, für runde Gefässe geeignet. Höhe 95 mm Durchmesser: 96 mm bzw. 83 mm Zubehör: Glaszylinder (Best.-Nr. 2-1974 und 2-1977)
Einschlaglupe 23 mm, 10x - Art. Nr. 29516
76,50 CHF 76,50 CHF 76.5 CHF
Präzisions-Einschlaglupen, speziell für technische Anwendungen. Schlagfestes Gehäuse, staubdicht. Aplanatische plankonvexe Glaslinsen für randscharfe, verzeichnungsfreie Abbildung. Linsen-Ø: 23 mm
Einschlaglupe 23 mm, 8x - Art. Nr. 29515
72,00 CHF 72,00 CHF 72.0 CHF
Präzisions-Einschlaglupen, speziell für technische Anwendungen. Schlagfestes Gehäuse, staubdicht. Aplanatische plankonvexe Glaslinsen für randscharfe, verzeichnungsfreie Abbildung. Linsen-Ø: 23 mm
Fadenzähler 20 x 20 mm, 8x, Messing verchromt - Art. Nr. 31707
44,30 CHF 44,30 CHF 44.300000000000004 CHF
Gehäuse: Messing mattglanz verchromt Linsen: Silikatglas optisch geschliffen, bikonvex runder Ausschnitt.