Dewar-Gefäss 00, ca. 100 ml, Mantel blau, kunststoffbesch. - Art. Nr. 10500
81,20 CHF 81,20 CHF 81.2 CHF
Die Dewar-Gefässe sind aus Borosilicatglas 3.3 (DIN/ISO 3585) hergestellt, versilbert und evakuiert. Die Dewar-Gefässe werden standardmässig in einer blauen, kunststoffbeschichteten, verzinkten Eisenblech-Umhüllung geliefert. Ideal als Kühlfalle und für alle weiteren Anwendungen in denen flüssiger Stickstoff benötigt wird. Typ: 00; ca. 100 ml
Dewar-Gefäss 10 l, Innen-Dchm. 19,7 cm, Höhe innen 39,4 cm - Art. Nr. 10043
604,30 CHF 604,30 CHF 604.3000000000001 CHF
Kunststoff-Dewargefäss, geeignet für Tieftemperaturen. Unzerbrechlich, absolut sicher für den Umgang mit flüssigem Stickstoff, Trockeneis usw. Temperaturbeständig von -196°C bis +100°C. Doppelwandig mit stark isolierendem gefüllt, mit belüftetem, isoliertem Deckel ohne Tragebügel.
Dewar-Gefäss 4 l, Innen-Dchm. 14,6 cm, Höhe innen 28,7 cm - Art. Nr. 10042
314,80 CHF 314,80 CHF 314.8 CHF
Kunststoff-Dewargefäss, geeignet für Tieftemperaturen. Unzerbrechlich, absolut sicher für den Umgang mit flüssigem Stickstoff, Trockeneis usw. Temperaturbeständig von -196°C bis +100°C. Doppelwandig mit stark isolierendem gefüllt, mit belüftetem, isoliertem Deckel und Tragebügel Aufbewahrungszeiten für flüssigen Stickstoff: 4 l = 9 h
Dewar-Gefäss 2 l, Innen-Dchm. 12,1 cm, Höhe innen 22,5 cm - Art. Nr. 10041
301,30 CHF 301,30 CHF 301.3 CHF
Kunststoff-Dewargefäss, geeignet für Tieftemperaturen. Unzerbrechlich, absolut sicher für den Umgang mit flüssigem Stickstoff, Trockeneis usw. Temperaturbeständig von -196°C bis +100°C. Doppelwandig mit stark isolierendem gefüllt, mit belüftetem, isoliertem Deckel und Tragebügel Aufbewahrungszeiten für flüssigen Stickstoff: 2 l = 9,5 h
Dewar-Gefäss 1 l, Innen-Dchm. 9,5 cm, Höhe innen 19,4 cm - Art. Nr. 10040
313,20 CHF 313,20 CHF 313.2 CHF
Kunststoff-Dewargefäss, geeignet für Tieftemperaturen. Unzerbrechlich, absolut sicher für den Umgang mit flüssigem Stickstoff, Trockeneis usw. Temperaturbeständig von -196°C bis +100°C. Doppelwandig mit stark isolierendem gefüllt, mit belüftetem, isoliertem Deckel und Tragebügel Aufbewahrungszeiten für flüssigen Stickstoff: 1 l = 7 h