Chemie-Vakuum-Pumpenstand 3,0 m³/h, Enddruck 2 mbar - Art. Nr. 70203
5.465,80 CHF 5.465,80 CHF 5465.8 CHF
Chemie-Vakuumpumpstände zeichnen sich durch absolut ölfreies Vakuum, hohe Chemikalienbeständigkeit und eine nahezu 100%-ige Lösemittelrückgewinnung aus. Die Pumpstände mit Vakuumanzeige und Durchflussregelung bieten u.a. ein hohes Saugvermögen bis zum Enddruck. Die optimale Lösung in einer Vielzahl von Anwendungen im chemischen Labor wie z.B. Rotationsverdampfer, Vakuumtrockenschrank, Geltrockner,Vakuumkonzentrator, etc. absolut ölfreies Vakuum Materialien mit hoher Chemikalienbeständigkeit (medienberührte Teile aus PTFE-Compounds u.ä.) hohes Saugvermögen bis zum Enddruck, niedriges Endvakuum hohe Lösemittelrückgewinnung mit Vakuumanzeige mit manuellem Durchflussregelventil gutes Endvakuum auch mit geöffnetem Gasballastventil Ausführung 1,5 mb für Anwendungen mit hoch siedenden Lösemitteln
Membranpumpe, chemiefest, Pumpenkopf PTFE, manuelle/externe Steuerung - Art. Nr. 38512
3.701,10 CHF 3.701,10 CHF 3701.1 CHF
Einfacher Dosieren! Die chemiefeste mikroprozessorgesteuerte Dosierpumpe fördert kleinste Volumina kontinuierlich und gleichmässig. Durch die spezielle Antriebstechnik weist die Pumpe einen bemerkenswert breiten Dosierbereich auf. Einstellung der Funktionen über den Dreh- und Druckknopf. Manuelle oder externe Steuerung: Ermöglicht zusätzlich über analoge oder digitale Signale extern angesteuert zu werden z.B. bei externer Ansteuerung: Analoge Ansteuerung 0 - 10 V, 0 - 20 mA, 4 - 20 mA von 0 bis 100% Start/Stopp über digitalen Eingang (TTL) Reset/Befüllen über digitalen Eingang (TTL) Ausgangsignal z.B. bei Zyklus Ende Technische Daten: Saughöhe: 3 m WS Dosieren nach Zeit: 1 s - 99 h 59 min (manuell) Reproduzierbarkeit: ± 1% Netzanschluss: 100 - 240 V 50/60Hz Zul. Flüssigkeitstemperatur: +5 bis +80°C Zul. Umgebungstemperatur: +5 bis +40°C Zul. Viskosität: bis 150 cSt (bei reduzierter Leistung bis 500 cSt) Ventile: FFKM Im Lieferumfang enthalten: Steuerkabel (manuelle/ externe Version)
Chemie-Vakuum-Pumpenstand 1,7 m³/h, Enddruck 9 mbar - Art. Nr. 70202
3.695,60 CHF 3.695,60 CHF 3695.6 CHF
Chemie-Vakuumpumpstände zeichnen sich durch absolut ölfreies Vakuum, hohe Chemikalienbeständigkeit und eine nahezu 100%-ige Lösemittelrückgewinnung aus. Die Pumpstände mit Vakuumanzeige und Durchflussregelung bieten u.a. ein hohes Saugvermögen bis zum Enddruck. Die optimale Lösung in einer Vielzahl von Anwendungen im chemischen Labor wie z.B. Rotationsverdampfer, Vakuumtrockenschrank, Geltrockner,Vakuumkonzentrator, etc. absolut ölfreies Vakuum Materialien mit hoher Chemikalienbeständigkeit (medienberührte Teile aus PTFE-Compounds u.ä.) hohes Saugvermögen bis zum Enddruck, niedriges Endvakuum hohe Lösemittelrückgewinnung mit Vakuumanzeige mit manuellem Durchflussregelventil gutes Endvakuum auch mit geöffnetem Gasballastventil
Chemie-Membranpumpe dreistufig - Art. Nr. 70199
3.399,00 CHF 3.399,00 CHF 3399.0 CHF
Dreistufige Membranpumpe mit präzise geführter Flachmembran. Überlegenes Saugvermögen auch bei niedrigen Drücken. Abgepumpte Gase und Dämpfe kommen nur mit optimal chemikalienbeständigen Fluorkunststoffen in Berührung. Besonders laufruhig, lange Lebensdauer der Membranen. Kontinuierliches, ölfreies Pumpen von Gasen, Gasballastventil serienmässig. Gewicht: 6,9 kg
Chemie-Vakuumsystem - Art. Nr. 70211
3.243,00 CHF 3.243,00 CHF 3243.0 CHF
Chemie-Vakuumsystem mit Lösemittelrückgewinnung Einstufige Chemie-Membranpumpe mit einem Endvakuum bis 70 mbar. Für Anwendungen mit korrosiven Gasen und Dämpfen oder niedrigsiedender Lösemittel. Das Vakuumsystem mit Abscheide- und Auffangkolben ist zum Sammeln druckseitig entstehender Kondensate geeignet. Es enthält einen Ansaugabscheider zum Schutz der Pumpe vor Partikeln und Flüssigkeitströpfchen. Auch für die Vakuumfiltration einsetztbar. Technische Daten Max. Saugvermögen: 3,9m 3 /h Enddruck: 70 mbar Anschluss Saugseite: Schlauchwelle DN 8-10 mm Anschluss Druckseite: Schlauchwelle DN 8-10 mm Schutzart: IP 40 Masse: 316 x 242 x 291 mm (L x B x H) Gewicht: 13,6 kg
Membranpumpe, 8 mbar Endvakuum, 34 l/min - Art. Nr. 38504
2.560,40 CHF 2.560,40 CHF 2560.4 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N840.3FT.18G - Art. Nr. 38518
2.512,80 CHF 2.512,80 CHF 2512.8 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N840.3FT.18 - Art. Nr. 38521
2.455,80 CHF 2.455,80 CHF 2455.8 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N820.3FT.18G - Art. Nr. 38517
2.300,70 CHF 2.300,70 CHF 2300.7000000000003 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
Membran-Vakuumpumpe Zweikanal, 55 l/min, 100 mbar, Vakuum 7 bar - Art. Nr. 31059
2.300,70 CHF 2.300,70 CHF 2300.7000000000003 CHF
Hohes Saugvermögen zeichnet diese einfach zu handhabende Membranpumpe aus. Analytisch reine Förderung durch Membransystem. Wartungsfrei. 2 m Kabel mit Eurostecker, Schlauchstutzen, Geräuschdämpfer, Ein-/Aus-Schalter.Tragegrif und Gummifüsse. Stromanschluss: 230 Volt, 50 Hz
Membranpumpe, 8 mbar Endvakuum, 20 l/min - Art. Nr. 38503
2.270,80 CHF 2.270,80 CHF 2270.8 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N820.3FT.18 - Art. Nr. 38520
2.244,50 CHF 2.244,50 CHF 2244.5 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N810.3FT.18G - Art. Nr. 38516
1.861,20 CHF 1.861,20 CHF 1861.2 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N840FT.18 - Art. Nr. 38515
1.852,20 CHF 1.852,20 CHF 1852.2 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N810.3FT.18 - Art. Nr. 38519
1.804,20 CHF 1.804,20 CHF 1804.2 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
Membranpumpe, chemiefest, Pumpenkopf PP, manuelle/externe Steuerung - Art. Nr. 38510
1.551,00 CHF 1.551,00 CHF 1551.0 CHF
Einfacher Dosieren! Die chemiefeste mikroprozessorgesteuerte Dosierpumpe fördert kleinste Volumina kontinuierlich und gleichmässig. Durch die spezielle Antriebstechnik weist die Pumpe einen bemerkenswert breiten Dosierbereich auf. Einstellung der Funktionen über den Dreh- und Druckknopf. Manuelle oder externe Steuerung: Ermöglicht zusätzlich über analoge oder digitale Signale extern angesteuert zu werden z.B. bei externer Ansteuerung: Analoge Ansteuerung 0 - 10 V, 0 - 20 mA, 4 - 20 mA von 0 bis 100% Start/Stopp über digitalen Eingang (TTL) Reset/Befüllen über digitalen Eingang (TTL) Ausgangsignal z.B. bei Zyklus Ende Technische Daten: Saughöhe: 3 m WS Dosieren nach Zeit: 1 s - 99 h 59 min (manuell) Reproduzierbarkeit: ± 1% Netzanschluss: 100 - 240 V 50/60Hz Zul. Flüssigkeitstemperatur: +5 bis +80°C Zul. Umgebungstemperatur: +5 bis +40°C Zul. Viskosität: bis 150 cSt (bei reduzierter Leistung bis 500 cSt) Ventile: FFKM Im Lieferumfang enthalten: Steuerkabel (manuelle/ externe Version)
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N820FT.18 - Art. Nr. 38514
1.521,40 CHF 1.521,40 CHF 1521.4 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40
Membran-Vakuumpumpe Zweikanal, 30 l/min, Vakuum 13 mbar - Art. Nr. 31058
1.499,00 CHF 1.499,00 CHF 1499.0 CHF
Hohes Saugvermögen zeichnet diese einfach zu handhabende Membranpumpe aus. Analytisch reine Förderung durch Membransystem. Wartungsfrei. 2 m Kabel mit Eurostecker, Schlauchstutzen, Geräuschdämpfer, Ein-/Aus-Schalter.Tragegrif und Gummifüsse. Stromanschluss: 230 Volt, 50 Hz
Absaugsystem mit 2 Ltr. Glasflasche beschichtet - Art. Nr. 78155
1.358,00 CHF 1.358,00 CHF 1358.0 CHF
Das Absaugsystem ist für den Anschluss an eine bereits vorhandene externe Vakuumquelle wie eine Membranpumpe oder ein Vakuumnetzwerk konzipiert und kommt ohne elektrische Versorgung aus. Der chemikalienbeständige, mechanische Vakuumregler sorgt für ein optimales Arbeitsvakuum. Der Regler öffnet nur bei Bedarf und begrenzt so die Gaslast für die Vakuumquelle. Die Verdampfung der gesammelten Flüssigkeit wird minimiert. Das im Flaschenkopf integrierte Leitrohr dient der Reduzierung der Schaum- und Aerosolbildung und sorgt für lange Standzeiten des hydrophoben Schutzfilters. Best.-Nr. 7-8155: 2 Liter Glasflasche beschichtet Leistungsmerkmale Mechanischer Vakuumregler zur Minimierung der Gaslast für das Vakuumnetzwerk und für optimales Arbeitsvakuum. Hohe Standsicherheit, kein elektrischer Anschluss nötig für flexiblen Einsatz. Optimal ausgestattete autoklavierbare Sammelflasche zur Reduzierung von Aerosol- und Schaumbildung, autoklavierbare Schnellverschlusskupplungen als Zubehör erhältlich. Absaughandgriff mit durchgängigem Saugschlauch - Mechanik nicht medienberührt - keine Kontamination. Hydrophober Schutzfilter 0,2 µm - hohe Sicherheit gegenüber Kontamination des Vakuumnetzwerks, als Einheit mit der Sammelflasche autoklavierbar. Gewicht: ca. 2,8 kg Zubehör: Ersatz-Auffangflasche (Best.-Nr. 7-8156 und 7-8157)                 Schnellkupplung komplett (Best.-Nr. 7-8158)
Chemiefeste Membranvakuumpumpe N810FT.18 - Art. Nr. 38513
1.205,20 CHF 1.205,20 CHF 1205.2 CHF
Ein-bzw. zweiköpfige Membranpumpen trockenlaufend, chemiefest, daher für hoch aggressive bzw. korrosive Gase und Dämpfe geeignet. Die Pumpen fördern und evakuieren unverfälscht, d.h. die Medien werden nicht verunreinigt. Die Pumpen werden in unterschiedlichen Materialausführungen im medienberührten Bereich angeboten. Das Herz der sehr kompakten Pumpen ist eine Strukturmembran. Diese patentierte Membran wurde mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode spannungsoptimiert. Das Ergebnis: verringerte Baugrösse der Pumpen und längere Lebensdauer der Membran. Die Pumpe erfüllt die ATEX-Richtlinie für den internen Ex-Schutz gemäss Gerätekategorie 2G. Technische Merkmale: 100 % ölfreie Förderung , dadurch unverfälschtes Fördern, Evakuieren und Verdichten. Wartungsfrei, umweltfreundlich, gasdicht. Hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit. Zulässige Gas- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40