Transfermembran PVDF, Rolle 26,5 cm breit, 3,75 m lang - Art. Nr. 79090

539,06 CHF 539.0600000000001 CHF

539,06 CHF

In den Einkaufskorb

Transfermembran aus PVDF, geeignet für Protein-(Western-) Blots und Proteinsequenzierung . Schnell-Immunodetektionsmethode, macht beim Western-Blotting das Blockieren der Membran überflüssig. für den Nachweis von Proteinen durch Chemilumineszenz geeignet kompatibel mit vielen Färbemethoden und Lösungsmitteln erhöhte Detektionsempfindlichkeit gegenüber Nitrozellulose hohe mechanische Stabilität auch nach Behandlung mit hohen Methanolkonzentrationen kein Schrumpfen oder Verziehen Technische Daten Proteinbindungsfähigkeit: BSA 131 µg/cm 2 Insulin 85 µg/cm 2 Ziegen IgG 294 µg/cm 2 Geeignete Farbstoffe: Amidoschwarz, Coomassie Brillantblau, CPTS, India-Tusche, Kolloidales Gold, Ponceau S Detektionsmethoden: Chemilumineszent, Chromogen, Fluoreszent, Radioaktiv Physikalische Eigenschaften Benetzbarkeit: hydrophob Material: PVDF Porengrösse: 0,45 µm Primäre Bindungsmechanismen: elektrostatisch hydrophob